Friseurbedarf > WELLA > Geschichtliches

WELLA History

  • 1880: Franz Stöher gründet mit 26 Jahren seine erste Firma.
  • 1924: Anmeldung des Wortzeichens "Wella".
  • 1927: Erste Dauerwellapparate in eigener Herstellung, Wellin,
       ein Dauerwellpräparat und Kolestral, ein Haarpflegemittel,
       kommen auf den Markt.
  • 1930: Wella meldet des Wort-Bildzeichen mit Frauenkopf
       und Haarwellen an.
  • 1933: Einführung von Blondor, einem Blondiermittel.
  • 1945: Das Werk in Apolda wird von den russischen Besatzern
        demontiert.
  • Wella- Niederlassungen und Patente im Ausland werden
       von den Siegermächten beschlagnahmt.
  • Produktionsbeginn mit dem Dauerwellmittel
       Wellin Intensa-Konzentrat.
  • 1948: Stammwerk in Rothenkirchen wird der
       Volkseigene Betrieb Londa.
  • 1950: "Koleston" wird geboren.
  • 1952: Wellaform, eine Frisiercreme von Wella,
       kommt auf den Markt.
  • 1953: Life-Tex-Konzentrat gelangt als erstes kationaktives
       Kurmittel auf den deutschen Markt.
  • 1954: Einführung von Wellaflex Haarspray
       Einführung von Effecton-Tönung
       Erste Trockenhaube mit Wandaufhängung
       Gründung der Welonda- Einrichtung GmbH"
  • 1955: Erstausgabe von Clivia
  • 1956: Formtex, der erste Wella- Klarfestiger,
       die Produkte Wellapor und Acrobat kommen auf den Markt.
  • 1958: Accord Farbschaumfestiger wird weltweit erfolgreich.
  • 1971: Wella wird im Retail-Bereich tätig.
  • 1972: Einführung der Trockenhaube "Futura" und
       des "Crisan" Pflegeshampoos.
  • 1974: Koleston wird auf den Markt gebracht.
       Einführung von System Professional.
  • 1978: Perform, ein neuartiges Well- und Pflegesystem
       wird in Deutschland eingeführt.
  • 1980: Übernahme des Herstellers von Friseurscheren Tondeo
  • 1982: Das Wet-Gel New Wave wird eingeführt.
  • 1989: System Professional for Men wird in Deutschland eingeführt.
  • 1993: Einführung der Zwei-Phasen Dauerwelle Concord.
       Kauf der Kapitalmehrheit an Sebastian.
  • 1994: Die erste Sauer-Dauerwelle, Lockwell, kommt auf den Markt.
  • 1995: Koleston wird in Koleston Perfect unbenannt.
       Wellaflex wird verbessert und bekommt ein neues Äußeres.
  • 1996: Headlines wird eingeführt und das
       Wärmebehandlungsgerät Climazon wird völlig überarbeitet.
  • 1997: Die Haarschneidemaschine Contura erhält
       Auszeichnungen für Design.
       Avantgarde ist jetzt leichter und leiser als sein Vorgänger.
       Geburt der American Colors Farbtechnik.
  • 1998: Relaunch von Lifetex.
  • 1999: Die Tönung EOS wird eingeführt.
  • 2000: Einführung von Innowave, einer besonders
       schonenden Dauerwelle.
  • 2001: Einführung von High Hair Matt Waxx.
  • 2003: Übernahme von Wella durch Procter & Gamble.

    Quelle: "Wella History", ein Werk der Wella AG - Danke

  • Wella Friseurbedarf Wella Friseurbedarf

    Wella Produkte Zeige mehr
    Loreal-Produkte Zeige mehr

    News

    Neue Produkte bei STL: Wella ID Care-Serie

     

     


    Copyright © 2006 STL- Friseurbedarf
    powered by comX Webdesign Rostock

    Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.
    Alle genannten Produkte und Logos sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller.

    | Wella bei STL Friseurbedarf | Friseurgroßhandel | Friseureinkauf | Friseur-OnlineShop | Friseurdiscount Wella |